Essbare Wildpflanzen sicher erkennen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 03. März 2018 10:00–18:00 Uhr

Kursnummer 181BA-D260
Dozentin M.A. Susanne Hansch
Datum Samstag, 03.03.2018 10:00–18:00 Uhr
Gebühr 59,00 EUR
Ort Bad Abbach, Kurhaus - Besprechungsraum
Kaiser-Karl-V.-Allee 5
93077 Bad Abbach

Kurs weiterempfehlen


bei 6TN 51,00€, ab 7TN 46,00€
Essbare Wildpflanzen wachsen ohne unser Zutun und unsere Pflege zuverlässig jedes Jahr von neuem. Sie sind eine hochwertige und zudem kostenlose Bereicherung unserer Ernährung. Doch, wer die wertvollen Wildpflanzen in seine Ernährung integrieren möchte, der muss sich auskennen. Denn es gibt auch ungenießbare und giftige, ja tödlich giftige Wildpflanzen. In diesem Seminar lernen Sie die botanischen Grundlagen für das Erkennen und Unterscheiden der essbaren Wildpflanzen. Ich stelle Ihnen die wichtigsten Pflanzenfamilien vor, die essbaren Wildpflanzen die dazugehören und die giftigen Pflanzen, mit denen sie verwechselt werden können.
Ein ausführliches Skript kann für 15 € im Kurs erworben werden.

mitzubringende Materialien

Schreibmaterial

M.A. Susanne Hansch Dozent/in


nach oben
 

vhs der Stadt Abensberg

Münchener Str. 14
93326 Abensberg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09443/9103-77
Fax: 09443/9103-915

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG