Unsere Highlights

FAHRTEN

Hier gehören eindeutig unsere Kulturreisen und Fahrten her. Gemeinsam mit anderen Interessierten können Sie unsere Partnerstädte Lonigo in Italien, Parga in Griechenland oder St. Gilles in Frankreich kennen lernen. Aber auch unsere Tagesfahrten sind eine Reise wert.

  • Buchmesse Leipzig, am Sonntag, 14. März 2020
  • Passionsspiele Oberammergau, am Sonntag, 19. Juli 2020
  • Rundreise - Korsika, vom 28. August bis 03. September 2020
  • Fahrt in die Partnerstadt Parga - Griechenland, vom 03. Oktober bis 10. Oktober 2020

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

VORANKÜNDIGUNG 2020 - KORSIKA

Die vhs Abensberg bietet vom 28. August bis 03. September 2020 eine Reise auf die Insel Korsika an.

Nach der Anreise nach Savona (Genua) im Fernreisebus wird mit einer Nachtfähre nach Bastia auf der Insel Korsika übergesetzt. Die Übernachtung erfolgt für die Reisenden in gebuchten Kabinen. Entlang der wundervollen Ostküste mit seiner uralten Kulturlandschaft, den jäh aufsteigenden Bergen und hellen Stränden geht es zur südlichsten Stadt Frankreichs Bonifacio , einer atemberaubenden Festungsstadt. Nach einer Bootsfahrt zur Drachengrotte führt der Weg vorbei an Sartene, der "korischsten Stadt Korsikas", zum Hotel im Raum Propriano / Ajaccio im Westen der Insel. In Ajaccio wurde Napoleon am 15. August 1769 geboren. Auf der Weiterfahrt nach Norden, z.B. nach Porto, begeistern immer wieder die fabelhaften Aussichten auf das Meer oder im Landesinneren, die atemberaubenden Blicke über Zentralkorsika oder das spektakuläre Naturparadies entlang der Scala di Santa Regina. An den letzten beiden Tagen werden noch die Balagne, der "Garten Korsikas", und das Cap Corse, das "Korsika im Kleinformat", mit einer Vielzahl von Postkartenmotiven besichtigt. Von Bastia aus beginnt die Heimreise wieder mit einer Nachtfähre und anschließend dem Bus.

Übernachtet wird in 3* bzw. 4* Hotels mit Halbpension. Der Reisepreis pro Person beträgt 1.275,00€.

Die Reiseleitung übernimmt Herr Helmut Köglmeier.

Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie direkt bei uns unter der Tel. 09443 9103-77 oder bei Omnibus Heigl in Rohr unter Tel. 08783 596.


Lesung: "Eine neue Biographie des Johannes Aventinus" am 25. März 2020 um 19.30 Uhr im Aventinum in Abensberg mit Prof. Dr. Alois Schmid

Der Abensberger Wirtssohn Johannes Turmair (1477 - 1534) gehört zu den großen Gestalten der bayerischen Geschichte. Dementsprechend hat er bereits mehrere Bearbeitungen seiner Biographie erfahren. Die entscheidenden Arbeiten wurden bereits um die Mitte des 19. Jahrhunderts verfasst. Alle späteren Versuche beruhen weithin auf diesen Hauptwerken. Dennoch hat die Spezialforschung in vielen Teilbereichen der Kulturwissenschaft zwischenzeitlich zahlreiche zusätzliche Erkenntnisse zutage gefördert. Die neue Biographie bemüht sich, die uferlosen Hinweise wieder einmal zusammenzufassen und zu einem zeitgemäßen Bild zu verarbeiten. Besonderer Nachdruck wird auf die einzigartige Rezeptionsgeschichte seiner Schriften gelegt, die den Humanisten Aventinus zu einer der wirkmächtigsten Persönlichkeiten der bayerischen Geschichte überhaupt macht.

Kursliste Kurse

direkt hier auf unserer Homepage

nach oben
 

vhs der Stadt Abensberg

Münchener Str. 14
93326 Abensberg

E-Mail & Internet

Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09443/9103-77
Fax: 09443/9103-915

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG